Thanksgiver

Oha, ein weiteres kleines, aber feines Review zu Thanksgiver ist in den Weiten des Interwebs aufgetaucht...

https://www.ox-fanzine.de/web/rev/115423/reviews.207.html

Das ist doch der ideale Zeitpunkt, sich das Album noch mal (oder gar: erstmals) in Ruhe anzuhören, findet ihr nicht auch? 🙂

Und wo wir schon dabei sind: Bei Yannick kann man inzwischen nachlesen, wie das Design von Platte und Webseite zustande gekommen ist...