Nochmal Deine Stimme

Ich hab' bei irgendwas mitgemacht
Hab' irgendwas unterschrieben
Vielleicht sogar aus Versehen
Meine Seele verkauft
Nacht um Nacht bin ich wach geblieben
Nacht um Nacht bin ich wach geblieben.

Ich hab' bei irgendwas mitgemacht
Musste auf alles Heilige schwören
Online, im Darknet, in der Cloud, mit Fake News, all das um nochmal
Um nochmal Deine Stimme zu hören
Um nochmal Deine Stimme zu hören

Nochmal Deine Stimme
Nochmal Deine Stimme

Ich bin gegen Stürme angerannt
Gegen Windmühlen gekämpft und gewonnen
Ich schau in den Spiegel und sehe immer mehr Dich als mich
So viel hat es mir genommen
So viel hat es mir genommen

Ich hab' bei irgendwas mitgemacht
Nie wollte ich etwas zerstören
Marodiere und brandschatze, grabe und sprenge, all das um nochmal
Um nochmal Deine Stimme zu hören
Um nochmal Deine Stimme zu hören

Nochmal Deine Stimme
Nochmal Deine Stimme
Nochmal Deine Stimme
Nochmal Deine Stimme

Und Du sagst

Ich bin jetzt ruhig
Ich bin jetzt still

Ich bin jetzt ruhig
Ich bin jetzt still

Ich bin jetzt ruhig
Ich bin jetzt still

Ich bin jetzt ruhig

Eine Antwort auf „Nochmal Deine Stimme“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.