Hallo, ich bin Stephan und dies ist mein privates Weblog.

Ich wohne zusammen mit meiner lieben Frau K., zwei großartigen Hunden (Buba K. und Candor K.) und sieben Landschildkröten in einem kleinen Hexenhäuschen im schönen Naturpark Rhein-Westerwald, mache Musik, fotografiere, schreibe Programme, pflege Pferde (und Esel, und Ziegen…), tja, und ab und zu blogge ich über all das.

Wer noch mehr wissen will als auf diesen Seiten zu finden ist, der kann mir gerne eine Mail schreiben.

Schall und Stille als Zeitschrift

Der Siegeszug sogenannter sozialer Medien hat es für Blogger wie mich leider recht schwer gemacht, ein Publikum zu finden. Unter dem Eindruck von ständig sinkenden Zugriffszahlen kam im Sommer 2020 die Idee auf, aus diesem Blog eine Zeitschrift zu machen.

Gesagt, getan, im August 2021 gab es die erste Ausgabe von „Schall und Stille“, und sie wurde ein voller Erfolg. Damit meine ich: Menschen lesen sie, ich bekomme Feedback und Motivation, die Tara Tierhilfe freut sich über Spenden, und die erste Ausgabe ist vergriffen. Und weil mir das alles sehr viel Spaß gemacht hat, wird es garantiert eine zweite (und hoffentlich auch dritte, vierte undsoweiter ;)) Ausgabe geben.