Into This

DSCF1896

Wer zu den Menschen gehört, die in den Jahren 2007 und 2008 eine Live-Performance von Botany Bay besucht haben, der wird sich vielleicht erinnern, dass wir zu Beginn unserer Konzerte ein leises und fragiles Instrumental zu spielen pflegten.

Später dann, als uns klar wurde, dass man mit leisen und fragilen Stücken ab einer gewissen Publikumsgrösse kein Konzert beginnen sollte (man hört sich selbst kaum, und Aufmerksamkeit bekommt man auch nur schwer), ersetzten wir „Into This“ (so der Name des Instrumentals) durch „Moron Island“ (ein Stück von unserer 2008er EP, und so ungefähr das Allerlauteste, was wir bis dahin von uns gegeben hatten, was dann auch effizient dafür sorgte, dass die Aufmerksamkeit zu Beginn des Gigs garantiert auf unserer Seite war).

Vor ein paar Wochen hatte ich das Vergnügen, vor ausgewählten Publikum ein paar Stücke zum Besten zu geben… nur Klavier und ich, und aus irgendeiner Laune spielte ich als „Into This“ am Anfang.

Ziemlich viele Erinnerungen, die daran hängen.

Die meisten davon ziemlich schön.

Vorgestern hatte ich dann ein bisschen Zeit, mein Recording-Equipment abzustauben und eine Demo-Version von „Into This“ mal aufzunehmen, leicht erweitert und ausgebaut.

Und da es höchste Zeit wird, die „Schall“-Kategorie hier mal einzuweihen… was läge näher, als eben jenes Stück, mit dem wir einst unsere Konzerte begannen?

Hier ist es.

1 Gedanke zu „Into This“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *