Man gönnt sich ja sonst nichts

Man gönnt sich ja sonst nichts