Drei Jahre hat es dieses Mal gedauert bis ich wieder den Wunsch verspürte, Musik zu machen.

Es ist den Pferden von Tara Tierhilfe zu verdanken, dass ich überhaupt wieder an diesem Punkt angekommen bin. Denn was ich von ihnen an Dankbarkeit und Anerkennung erfahren durfte, das gleicht tatsächlich alles aus, was nach der Veröffentlichung von Thanksgiver (nicht) passiert ist.

Oben sind also nun die Anfänge des neuen Studios zu sehen. Auf diversen Tasten rumklimpern, aufnehmen, sampeln, Sounds kreieren, Dinge auseinander schneiden und wieder zusammenfügen geht schon ganz gut. Und wie man sieht, habe ich auch schon zwei Co-Produzenten verpflichtet.

Was auch immer dabei herauskommt, und wer auch immer sonst noch auf der Reise dabei sein wird… dieses Mal muss es anders werden. Wie, das weiß ich selbst noch nicht (aber ich kann mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, dass es dieses Mal keine im Eigenverlag produzierte, selbstfinanzierte, extra für Vinyl gemasterte, handnummerierte, auf 300 Stück limitierte Auflage auf extra schwerem Vinyl im Gatefold Cover plus Beilage geben wird).

1 thought on “[ 17 – Drei Jahre ]

Comments are closed.