Kategorie: Stille

  • 51.6

    51.6
  • 51.5

    51.5
  • 51.4

    51.4
  • 51.3

    51.3
  • 51.2

    51.2
  • 51.1

    51.1
  • 50.7

    50.7
  • 50.6

    50.6
  • 50.5

    50.5
  • 50.4

    50.4
  • Motivation

    Motivation

    Das K-Rudel ergreift heute die Flucht vor Rhöndorfs Baustellenlärm, vor jeder Menge Råb, und nicht zuletzt vor einem traditionsreichen Spektakel namens „Frühjahrs-Mountainbiker-Paarungstänze auf 60cm breiten und uneinsichtigen Waldwegen“. Für (leider nur) eine Woche verziehen wir uns in ferne, ruhige Gebiete, um wieder ein bisschen Energie, Inspiration und Motivation zu tanken. Apropos Motivation – ich weiss, […]

  • Pixelfed: Das Fediverse ruft (vielleicht)

    Pixelfed: Das Fediverse ruft (vielleicht)

    Mit Pixelfed existiert im Fediverse seit einiger Zeit schon ein quelloffener Instagram-Klon, der niemandem gehört, auf dem keine Werbung stattfindet, und auf dem keine Influenzer influenzen. Dank dieser Eigenschaften klingt Pixelfed tatsächlich nach einem Schritt in die richtige Richtung, um das zu retten, was vom bunten und kreativen Web im Jahr 2019 noch übrig ist […]

  • Neuer Wein

    Neuer Wein
  • some more urban shit for you 2 guys

    some more urban shit for you 2 guys
  • ……………..

    ……………..
  • Mark Hollis †

    Jetzt sitze ich also hier, höre „Spirit Of Eden“ und weine. Frau K. ist mit Candor raus, Buba schläft noch, die Sonne ist noch nicht richtig aufgegangen, der Baustellenlärm an Rhöndorfs traurigen Neubauten hat noch nicht begonnen… und die Welt draußen vor der K-Burg ist in dunkles und entsättigtes Grün, Blau und Braun getaucht – still […]

  • Blog Out Of Order

    Blog Out Of Order

    Während Buba die zurückkehrenden Kraniche beobachtet, liege ich leider mal wieder auf der Schnauze. Laut meiner Ärztin habe ich eine ganz besonders leckere Art von Bakterien eingefangen, von denen man richtig lange was hat. Man ist damit zwar nicht eine Woche lang vollständig kaputt (wie man es bei einer „richtigen“ Grippe wäre)… aber dafür ist […]

  • Ein Lied von Råb und Pah

    Ein Lied von Råb und Pah

    Beim Klagefall wurde vor einiger Zeit von einem schönen Lieblingsplatz berichtet… abgerundet mit der Frage, ob der geneigte Leser auch einen Lieblingsplatz habe. Damals dachte ich mir spontan „Mensch, ja. Darüber musst Du bloggen, wenn Du mal wieder dort bist“. Nun, gestern war es nach vielen Monaten wieder einmal so weit. Råb An einem traumhaften […]

  • Thanksgiver

    Oha, ein weiteres kleines, aber feines Review zu Thanksgiver ist in den Weiten des Interwebs aufgetaucht… https://www.ox-fanzine.de/web/rev/115423/reviews.207.html Das ist doch der ideale Zeitpunkt, sich das Album noch mal (oder gar: erstmals) in Ruhe anzuhören, findet ihr nicht auch? 🙂 Thanksgiver by Botany Bay Und wo wir schon dabei sind: Bei Yannick kann man inzwischen nachlesen, […]

  • Neue Kamera

    Neue Kamera

    Ich bin ziemlich vorhersagbar. Wenn mich irgendwas unglücklich macht oder irgendwas nicht so läuft wie ich es gerne hätte, dann kompensiere ich das meistens damit, dass ich mir neues fotografisches Equipment zulege. Eine Sony A7 befand sich vor vier Jahren schon mal in meinem Besitz (außerdem besitze ich eine schöne Sammlung an ganz wunderbarem, altem […]

  • Candor K. + Herr K.

    Candor K. + Herr K.

    Ich mag mich ja normalerweise nicht so auf Bildern. Aber Frau K. hat heute morgen kurz nach dem Aufstehen ein Bild von uns gemacht, mit einem alten, voll manuellen Objektiv und einer Kamera, die sie vorher noch nie in der Hand hatte. Und ich mag es sehr. Hach, die Frau K., die kann es eben… […]

  • Alles doof

    Alles doof

    Ausser natürlich Candor (oben im Bild), Frau K. und Buba K. (nicht im Bild) und einige andere ausgewählte Liebmenschen und -tiere. Aber ansonsten… nun ja, die Herr-K.-Gesundheit ist nicht so, wie sie sollte, seit einiger Zeit schon nicht. Und nach etlichen Untersuchungen und Rücksprachen habe ich jetzt auch die Gewissheit, dass ich mich demnächst – […]

  • Ladybird Fly Away

    Ladybird Fly Away

    Weil der Wolfram D. mich gerade in einem Kommentar zum letzten Post daran erinnert hat… ich hab‘ ja mal Menschen fotografiert. Wobei er mich nicht an die Tatsache an sich erinnert hat, eher an die spezielle Technik bei diesem Bild: Die Linse war ein 30 Jahre altes, adaptiertes 55mm Super-Takumar an meiner alten OM-D (die […]

  • Wieder da

    Wieder da
  • the red car

    the red car