Neues aus dem Blog…

  • Kein Lied

    Kein Lied

    Dieses Foto hängt in meinem Studio an der Wand, und es ist ein ganz besonderes Foto für mich. Es handelt sich nämlich – auch wenn dies nicht mehr zu erkennen ist – um das Selbstportrait einer Frau, die einmal eine sehr gute Freundin von mir war.

  • Willkommen im Fediverse

    Willkommen im Fediverse

    Ich habe diese Woche aus geschäftlichen Gründen 5 Minuten auf Twitter zugebracht; es dauerte nicht mal eine Minute, ehe ich mit der geballten „freien Meinungsäußerung“ von Impfskeptikern, AfD-Fußsoldaten, Putinverstehern, Abtreibungsgegnern und sonstigen Kotzmenschen konfrontiert wurde. Danach war ich traurig und aufgebracht und hatte den Wunsch, der Untergang der Menschheit möge bitte sofort stattfinden und nicht […]

  • Fame

    Fame

    Es stellt sich raus, dass die Entscheidung, mein neues Album bei Submarine Broadcasting Co. zu veröffentlichen, ziemlich richtig war. Seit seinem Erscheinen wurde „The Drunken Fisherman (and other stories)“ nun über vierzig mal käuflich erworben, in bisher fünf verschiedenen Podcasts/Webradios vorgestellt, wenigstens eine „richtige“ Radiosendung wird noch folgen, von den Booklets ist mehr als die […]